H&M Sweatshirt besticken

So einen wollte ich schon immer haben! Einen bestickten Pullover. Aber einen kaufen kam für mich nicht infrage. Das wollte ich schon selbst machen und ich bin so froh, dass ich es gemacht habe. Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis und weiß, dass das mein Sweatshirt für den Sommer wird.

Ich sticke einfach unglaublich gern. Es ist eine tolle Möglichkeit, mein Hobby und die Zweisamkeit mit meinem Mann zu verbinden, da ich abends auf das auch beim abendlichen Ferienprogramm auf dem Sofa machen kann.

Ich werde den Pulli, von H&M innen verstärken. Dazu benutzte ich eine Bügeleinlage H200 oder dünner von *Vlieseline. Das Stickgarn ist von *DMC Embroidery. Für Anfänger reicht auch ein *Starterset von Amazon. Die Qualität ist bei einem Markengarn aber deutlich besser und auch die Farben sind schöner. *ANCHOR hat ebenfalls unglaublich schönes Stickgarn.


*Materialien mit einem Sternchen verlinken zu einem Produkt auf Amazon. Beim Kauf über den Link, erhalte ich von Amazon eine kleine Provision, der Kaufpreis ist für dich aber der Gleich (Affiliate / unbeauftragte Werbung).

Wenn ihr noch nie gestickt habt, kann ich Euch das nur als Herz legen. Es macht so viel Spaß und wie es geht, zeige ich Euch in meiner kleinen Stickschule auf Instagram #stickschule


Die gewebte Rose

Der Rückstich

Der umwickelte Vorstich

Der Knötchenstich

Der Stielstich

Der Mageritenstich

Der Grätenstich

Der Plattstich


Schaut mal vorbei.


Liebe Grüße


Louise