top of page
Lieselou_Logo_sticken_naehen_diy.png

Handschuhe nähen - Schritt für Schritt Anleitung mit Schnittmuster

Willkommen zu meinem neuesten DIY-Nähprojekt! Heute zeige ich dir, wie du ganz einfach deine eigenen Handschuhe / Fäustlinge nähen kannst. Egal ob du Anfänger oder erfahrener Näher bist, diese Anleitung ist für jeden geeignet.



Handschuhe zu nähen mag auf den ersten Blick kompliziert erscheinen, aber mit meinem Schritt-für-Schritt Anleitung wirst du sehen, dass es gar nicht so schwer ist. Du benötigst lediglich mein Schnittmuster, Stoff deiner Wahl und eine Nähmaschine.


In meinem passenden Youtube-Video werde ich dir zeigen, wie du das Schnittmuster verwendest, die Stoffe zuschneidest und die Teile zusammennähst. Ich gebe dir hilfreiche Tipps und Tricks, damit deine selbstgemachten Handschuhe perfekt passen und toll aussehen.


Egal ob du dich auf den Winter vorbereiten möchtest oder einfach nur Lust auf ein kreatives Nähprojekt hast, das Nähen von Handschuhen macht richtig Spaß, denn du bist in ca. 20 Minuten fertig. Also schnapp dir deine Nähutensilien und lass uns loslegen!


Die Vorlage kannst du hier herunterladen.


handschuhe_nähen_lieselou
.diy
DIY herunterladen • 484KB

Ich habe die Vorlage als PDF Datei zur Verfügung gestellt.


Was du zusätzliche benötigst:




Wie es funktioniert:

  1. Zuerst schneidest du dir die passende Größe für deine Handschuhe aus. Dafür misst du deine Hand von der Unterkante bis zur Fingerspitze und schaust in der Vorlage nach der entsprechenden Größe.

  2. Übertrage das Schnittmuster auf den Stoff und schneide die Teile aus deinem Außen- und dem Futterstoff aus. Achte darauf, dass die Stoffstücke spiegelverkehrt aufeinander liegen, damit du ein Paar erhältst.

  3. Nähe, wie im Video gezeigt die Innenflächen der Handschuhe zusammen. Dabei sollten die Daumen rechts auf rechts aufeinander liegen. Wiederhole diesen Schritt für alle Innenflächen deines Handschuhs. Die Rundungen des Daumens vorsichtig bis zur Naht einschneiden, damit sich die Rundung besser ausarbeiten lässt.

  4. Lege die übrigen Einzelteile jetzt rechts auf, rechts auf die entsprechenden Daumeninnenseite und Nähe sie zusammen. Die untere Kante bleibt dabei offen.

  5. Optional, kannst du den Ober auch mit einer schönen Stickerei verzieren. Dafür eignen sich besonders gut meine wasserlöslichen Stick-Aufkleber. Meine Stickschule verlinke ich dir im unteren Teil dieses Beitrags.

  6. Schneide das Bündchenmaterial in der Breite passenden Breite zu deiner gewählten Göße aus.

  7. Falte das Bündchen längs zur Hälfte und nähe es rechts auf rechts zusammen. schlage das Bündchen jetzt so um, dass die Naht innen aufeinander liegt. Anschließend das Bündchen an der unteren Öffnung des Handschuh fest stecken und auf Zug annähen.

  8. Herzlichen Glückwunsch! Jetzt hast du wunderschöne Fäustlinge mit Bündchen genäht.


Du möchtest mit dem Sticken anfangen?

In diesem Video zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du das Motiv übertragt und wie jeder einzelne Stich gestickt wird.

Du wolltet schon immer einmal mit Sticken beginnen und hast Dich gefragt, was Ihr dazu brauchst? Ich habe es Dir hier aufgelistet:

*Materialien mit einem Sternchen verlinken zu einem Produkt auf Amazon. Beim Kauf über den Link erhalte ich eine kleine Provision, der Kaufpreis ist für dich aber der Gleich (Affiliate / unbeauftragte Werbung).


Ich wünsche dir viel Spaß mit der Vorlage und freue mich, wenn du dein Ergebnis mit mir teilt. #lieselou

Deine Louise


Comments


bottom of page
Designed by rawpixel.com / Freepik